Flaggschiff Frauenschuh

eine wilde Orchidee ist zurück


































Dokumentarfilm (30 min)


Der Frauenschuh (Cypripedium calceolus) ist eine der prächtigsten wilden Orchideen. Obwohl in der Schweiz noch gesunde Populationen bestehen, sind grosse Artbestände von einigen tausend Pflanzen durch den Verlust des Lebensraums und Raub zu kleinen Ansammlungen geschrumpft oder ganz verschwunden. Die Swiss Orchid Foundation SOF in Basel startete 2014 ein Projekt zur Erhaltung der Cypripedium-Standorte in der Schweiz. Das Ziel ist die nachhaltige Wiedereinführung und der Schutz der bedrohten Pflanze in ihren natürlichen Biotopen.


Die Swiss Orchid Foundation, vertreten durch Dr. h.c. Samuel Sprunger, wollte dieses Langzeit-Projekt für die Bewahrung der Biodiversität mit einem Dokumentarfilm dokumentieren.


Die Auspflanzung von Frauenschuh-Setzlingen war schon mehrmals erfolglos versucht worden.  Die internationale Vernetzung von Dr. Samuel Sprunger ermöglichte einen völlig neuen Ansatz.

Im holländischen Orchideenproduzenten Anthura fand man einen Partner, der bereit war, Samen von schweizerischen Standorten in verschiedenen Kantonen mittels modernster Technologie zu vermehren und genetisch identische Pflanzen zu züchten. Samuel Sprunger konnte die Vertreter von mehreren Kantonen in der deutschen Schweiz und der Suisse Romande (Aargau, Baselland, Baselstadt, Bern, Jura, Neuenburg, Obwalden, St. Gallen und Zürich) für das Projekt begeistern. Die in Holland gezüchteten Pflanzen wurden den Herkunfts-Kantonen als blühende adulte Cypripedium calceolus kostenlos geliefert. Im Juni 2018 wurden sie von den Kantonsvertretern an ausgesuchten Standorten englische ausgepflanzt und während des ganzen Jahres beobachtet und betreut. Der extrem heisse Sommer 2018 und der Frost im Frühling 2019 stellten grosse Anforderungen an die jungen Pflanzen. Umso erfreulicher war der Erfolg: Rund 75 Prozent der Pflanzen überlebten das erste Jahr und blühten reichlich.


Das Team von Berthoud Media begleitete diesen Prozess während mehrerer Jahre. Der Dokumentarfilm zeigt am Beispiel des Frauenschuhs, wie eine bedrohte Pflanze sich dank wissenschaftlichen Methoden mit menschlicher Hilfe wieder einen Lebensraum erobern kann.


I   HOME     I   FILME     I   TEAM     I    KONTAKT    I   english   I

                      

                        BERTHOUD MEDIA PRODUCTION